10 Zahlungsmethoden, die Sie brauchen, wenn Sie einen globalen E-Commerce betreiben wollen

Die gängigsten Zahlungsmittel sind VISA und MasterCard. Wenn Sie jedoch in Erwägung ziehen, ein globales E-Commerce-Geschäft zu betreiben, würden wir Ihnen eine erweiterte Liste von Zahlungsmitteln empfehlen, da es weltweit viele verschiedene Karten und Methoden gibt.

In diesem Beitrag werden wir die zehn gängigsten Zahlungsmethoden auflisten, die Sie in Betracht ziehen sollten.

 

Die 10 wichtigsten Zahlungsarten

VISA und MasterCard

Die Kredit- oder Debitkartenlösung von VISA und MasterCard ist die Karte, die die meisten Kunden besitzen. Die beiden Karten repräsentieren die größten Marken im Zahlungsgeschäft und werden auf fast allen Märkten verwendet. Es gibt immer noch einige wenige Märkte, die diese Karten nicht akzeptieren, und deshalb empfehlen wir Ihnen weitere Zahlungsmöglichkeiten, wenn Sie global agieren wollen.

Maestro

Die MasterCard bietet die Maestro-Debitkarte an. Die Karte ist nicht so populär wie die MasterCard oder VISA, aber in einigen Märkten wie Brasilien, Australien und anderen europäischen Märkten wie Deutschland ist sie die Hauptkarte für Zahlungen.

PayPal

Diese Alternative, PayPal, gehört zu eBay und ist eine weltweit bekannte Marke. In Deutschland und den USA gilt es als die wichtigste Zahlungsmethode, die vor allem für Webshops, Auktionen und anderen E-Commerce verwendet wird.

"Die meisten Leute, mit denen wir sprechen, kennen PayPal und haben eine Hass-Liebesbeziehung zu dieser Methode. Wir würden jedem Unternehmen empfehlen, die Zahlungsmethode zu nutzen, da viele beim ersten Check-out mit PayPal bezahlen, wenn sie auf einer neuen Website einkaufen. Wir sehen dies als Ausdruck des fehlenden Vertrauens in das Ausfüllen von Formularen mit den Kartendaten."

American Express

Diese Karte, American Express oder einfach Amex, ist die am häufigsten verwendete Karte in den Staaten. Amex bietet einen höheren Zahlungsrahmen als andere Kartenanbieter, was sie in Nordamerika sehr erfolgreich macht. Wenn Sie die Kreditkarte akzeptieren, können Sie Einkäufe mit höheren Transaktionen tätigen.

China UnionPay

Wenn Sie in China Kunden haben wollen, ist diese Karte ein Muss. Als größte und meistgenutzte Karte, gemessen an der Zahl der Karteninhaber, ist sie auch die am weitesten verbreitete Karte auf dem chinesischen Markt. Die Karte ist in über 170 Ländern vertreten und auch als CUP oder UPI bekannt.

JCB

JCB (Japan Credit Bureau) wird in über 190 Ländern akzeptiert und ist im Besitz von mehr als 80 Millionen Kartennutzern. Der Markt für diese Karte ist Korea, China, Singapur, Luxemburg, USA - und vor allem Japan. Sie müssen diese Methode wählen, wenn Sie den japanischen Markt beliefern.

Banküberweisung

Wenn Sie sich für die Banküberweisung entscheiden, haben Sie das Geld innerhalb kurzer Zeit, aber nicht in Verbindung mit einer Bestellung. Auf dem Markt gibt es zwei Lösungen. In den Niederlanden ist es iDeal und in Deutschland GiroPay. Beide Lösungen kombinieren die Bestellnummer mit dem durch die Bank überwiesenen Betrag in einer strukturierten Weise.

"Ich würde empfehlen, lokale Lösungen wie iDeal oder GiroPay zu implementieren, um die Einfachheit der Struktur und der Überweisung zu bewahren, wenn Sie die Überweisungsmethode in Betracht ziehen. Wenn Sie nicht mit mehreren Lösungen arbeiten wollen, können Sie Ihre Kunden immer über Ihr Bankkonto informieren."

 

Diners

Diners Club ist ebenfalls eine bekannte Marke. Sie ist vor allem in Deutschland, England und Nordamerika bekannt. Die Karte ist in der Regel mit der Reise- und Unterhaltungsbranche verbunden, und das ist der Grund, warum wir die Kreditkarte für Unternehmen in dieser Branche sowie für den amerikanischen Markt empfehlen. Discover Financial Services ist Eigentümer des Diners Club.

Wir unterstützen die gängigsten Zahlungsmethoden mit einer einfachen Integration, die es Ihnen ermöglicht, sowohl Einzelzahlungen als auch Abonnements abzuwickeln. Vergleichen Sie unseren Service hier und sehen Sie, ob wir zu Ihrem Markt passen. Gehen Sie zu Reepay Payment.

Sofort-Banking

"Meiner Meinung nach ist es eine interessante Zahlungsmethode, die für den europäischen Markt unerlässlich ist."

Das Sofort-Banking wird in Ländern wie Deutschland, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden verwendet. Die Zahlungsmethode bietet dem Kunden die Möglichkeit, zu kaufen oder zu spenden, ohne ein Konto bei Ihrem Dienst einzurichten. Stattdessen verwenden die Kunden ihr Banklogin, um Geld zu überweisen.

Wallet, MobilPay und mobiles Bezahlen

Die Bezahlung mit dem Smartphone ist die neueste und aktuellste Zahlungsmethode in Dänemark. Die Lösung baut auf der Technologie und Methoden, die Ihnen sofortigen Zugang zu den gekauften Waren durch die Zahlung "Pass-through-Zahlung".

"Alle reden vom mobilen Bezahlen. Meiner Ansicht nach sind die Lösungen fast identisch. Grob gesagt, gibt es zwei Fälle. Einen, bei dem die Kartendaten für die Verwendung gespeichert werden, und einen, bei dem die Bankkontodaten gespeichert werden.

Zahlung mit Reepay-Lösung

Wir verfügen über ein umfangreiches Wissen, da wir seit vielen Jahrzehnten im Zahlungsverkehr tätig sind. Wenn Sie also mehr Einblicke in einen bestimmten Markt benötigen oder die Welt überblicken wollen, sind Sie bei uns gut aufgehoben. Bitte sprechen Sie uns an, wenn wir Ihnen helfen können!-> Kontaktieren Sie uns